Erstellt am 21. Juli 2016, 11:23

von APA/Red

Asylwerber: Schnittverletzungen nach Streit. Eine Auseinandersetzung zwischen bis zu 20 iranischen und afghanischen Asylwerbern ist am Mittwochabend am Wiener Neubaugürtel eskaliert.

 |  NOEN, Public Domain CC0

Schließlich zogen zwei Iraner Messer und verletzten damit einen Afghanen im Gesicht. Ein 16-Jähriger und ein 21-Jähriger wurden festgenommen.