Erstellt am 24. August 2014, 11:32

von LPD Wien

Raubüberfall auf Geldtransporter. Am 8. August um 09.40 Uhr wurde ein 36-jähriger Geldtransportfahrer der Post von einem bislang unbekannten Täter in der Wehlistraße beraubt. Der Täter wird nun mittels Phantombild gesucht.

 |  NOEN
Der Unbekannte bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und flüchtete mit der Beute. Bisher durchgeführte Ermittlungen verliefen negativ.

Es konnten jedoch Fotos des mutmaßlichen Täters gesichert werden. Für Hinweise die zur Ausforschung des Täters führen wurde eine Geldbelohnung von 2.500 Euro der Post AG ausgelobt.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.