Erstellt am 20. September 2014, 13:44

von LPD Wien

Hase aus Restmüll gerettet. Mitarbeiter der MA 48 in Fünfhaus entdeckten in der Viktoriagasse einen kleinen Hasen unter Mistsäcken in der Restmüll-Tonne.

 |  NOEN, LPD Wien
In Zusammenarbeit mit zwei Polizisten wurde das Tier geborgen und auf die Polizeiinspektion Storchengasse gebracht. Nach einer ersten Versorgung mit Wasser und Haferflocken wurde der Hase von der Tierrettung abgeholt. Die Polizei ermittelt wegen Tierquälerei.