Erstellt am 24. Dezember 2014, 13:58

von LPD Wien

Versuchter Raub aufgeklärt. Aufmerksame Polizisten bemerkten am Mittwoch gegen 1 Uhr Früh in der Eyzinggasse ein ihnen verdächtig erscheinendes Fahrzeug, in dem sich vier männliche Personen befanden.

 |  NOEN, LPD Wien
Schon zu Beginn der durchgeführten Kontrolle erkannten die Polizisten sämtliche Insassen als amtsbekannte Personen wieder und forderten Verstärkung an. Im Zuge einer Fahrzeugdurchsuchung wurden im Kofferraum des Fahrzeuges Airsoftguns (Langwaffennachbildungen), eine Gaspistole, eine Atemschutzmaske, eine Stahlrute, ein Messer, ein Schlagring sowie eine geringe Menge Suchtmittel aufgefunden.

Ebenfalls war keiner der anwesenden Personen im Besitz des von ihnen benutzen Fahrzeuges. Im Zuge der Einvernahmen gestanden die Beschuldigten, dass sie soeben versucht hätten, einen Raubüberfall an einer Privatperson auszuführen, jedoch gescheitert waren.

Die illegalen Gegenstände wurden sichergestellt, das Fahrzeug seinem rechtmäßige Besitzer zurückgegeben. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.