Zwingendorf

Erstellt am 12. November 2016, 07:44

von APA Red

Pkw in zwei Teile gerissen: 27-Jähriger starb!. Ein Verkehrsunfall mit Todesfolge hat sich am Freitagabend auf der LB 45 im Bezirk Mistelbach ereignet.

Der 27-jährige Lenker starb noch an der Unfallstelle.  |  APA (Archiv/dpa)

Ein 27-jähriger Lenker kam laut Polizei zwischen Wulzeshofen und Zwingendorf aus vorerst unbekannter Ursache mit seinem PKW auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte in weiterer Folge seitlich gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug in zwei Teile gerissen.

Der Lenker erlitt durch die Wucht des Anpralles tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Die vom Notarzt durchgeführte Reanimation verlief ergebnislos.