Erstellt am 17. August 2016, 18:10

Distelberger nach drei Disziplinen auf Rang 16. Der 26-jährige Dominik Distelberger hat am Mittwoch den ersten Wettkampfblock des olympischen Zehnkampfs von Rio de Janeiro auf Zwischenrang 16 abgeschlossen.

 |  APA

Der Leichtathlet bilanzierte mit 10,84 Sek. über 100 m, 7,33 m im Weitsprung und 13,40 m im Kugelstoßen, was vor einer knapp fünfstündigen Wettkampfpause bis zum Hochsprung 2.482 Zähler ergab. US-Weltrekordler Ashton Eaton führte (2.803).