Erstellt am 20. Juli 2015, 12:03

von APA/Red

Zwei Spanier starben bei Motorrad-Rennen in Laguna Seca. Nach einem Unfall im Rahmenprogramm der Superbike-Weltmeisterschaft am Sonntag in Laguna Seca (Kalifornien) sind zwei spanische Motorrad-Piloten ums Leben gekommen.

 |  NOEN, APA (epa)

Bernat Martinez (35) und Daniel Rivas Fernandez (27) sind ihren Verletzungen nach einem Massencrash im Rennen der MotoAmerica-Serie erlegen."Ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll, unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen", zeigte sich der Präsident von MotoAmerica, Wayne Rainey, fassungslos.