Erstellt am 02. Juni 2014, 17:52

Zwei Tote bei Unfall mit Hängegleitern in Kärnten. Auf der Emberger Alm im Kärntner Bezirk Spittal sind am Montag zwei Personen bei einem Drachenfliegerunfall getötet worden.

Laut Polizeiangaben stand die Identität des Mannes und der Frau vorerst nicht fest. Das Unglück ereignete sich auf 1.750 Metern Seehöhe. Ersten Angaben zufolge dürften die beiden Flieger die Kontrolle über ihre Fluggeräte verloren haben und dann in der Luft kollidierten sein.

Beide Hängegleiter stürzten aus großer Höhe zu Boden. Zum Unglückszeitpunkt herrschte auf der Emberger Alm gutes Flugwetter. Laut ORF Kärnten versuchten Zeugen des Unglücks die Opfer noch wiederzubeleben. Schließlich starben aber beide an der Unfallstelle.