Erstellt am 26. April 2016, 07:40

Zwei Tote bei Verkehrsunfall mit Rettungswagen. Zwei Todesopfer hat am Montagabend ein Verkehrsunfall in Gampern im Bezirk Vöcklabruck gefordert.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at

Wie die Polizei OÖ Dienstagfrüh mitteilte, prallte gegen 18.30 Uhr ein Pkw im Bereich Baumgarting gegen ein entgegenkommendes Rettungsfahrzeug. Die beiden Pkw-Insassen - russische Staatsbürger im Alter von 37 und 39 Jahren - erlitten durch die Wucht des Anpralls tödliche Verletzungen.

Der 65-jährige Lenker des Rettungswagens und sein 37-jähriger Beifahrer wurden verletzt ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Unfallsursache dürfte laut Polizei gewesen sein, dass der vom 39-Jährigen gelenkte Pkw mit den rechten Rädern auf das Straßenbankett geraten und beim Versuch, gegenzusteuern, ins Schleudern geraten war.