Erstellt am 31. Juli 2014, 14:20

Erneut schwere Unwetter über den Gemeinden Mogersdorf und Weichselbaum. Nicht einmal drei Wochen nach dem verheerenden Unwetter in den Gemeinden Mogersdorf und Weichselbaum, heulten am Mittwoch gegen 18.00 Uhr erneut die Sirenen.

 |  NOEN, FF Mogersdorf
Wieder kam es zu schweren Unwettern. Betroffen war vor allem das untere Raabtal. Binnen kurzer Zeit wurde in Mogersdorf die L 116 auf mehreren hundert Metern überflutet. In Maria Bild trat ein Bach über die Ufer. Einige Keller in Maria Bild, Weichselbaum und Mogersdorf liefen voll und Bäume wurden umgerissen unter anderem auch in Wallendorf. Die Feuerwehren Maria Bild, Weichselbaum, Wallendorf und Mogersdorf-Ort standen mit 6 Fahrzeugen und mehreren Duzend Mitgliedern im Einsatz. Sie mussten Keller auspumpen, Bäume entfernen und die Verkehrswege frei machen. Die L 116 wurde bis das Wasser weg war, kurzfristig gesperrt.