Mogersdorf

Erstellt am 05. Januar 2017, 12:36

von BVZ Redaktion

„Neujahresritt“ wurde wieder belebt. In Deutsch Minihof (Gemeinde Mogersdorf, Bezirk Jennersdorf) wurde am Neujahrstag 2017 der alte Brauch des „Neujahresrittes“ wieder aufgenommen.

In Deutsch Minihof ließ man den Neujahrsritt wieder aufleben  |  Nina Decker

Ausgehend vom Gestüt-K und der Reitergruppe wurden die Wirte in der Umgebung besucht und jeweils ein Hufeisen als Glücksbringer überreicht.

Ziel der zweieinhalbstündigen Tour war dann wieder das Gestüt, wo mit Kopf und Bein vom Schwein, Brot und Sekt gelabt wurde. Reiter und Pferde waren sichtlich gut gelaunt.