Erstellt am 03. Mai 2013, 07:48

"Doppelter Einsatz" in Maria Bild. Am Donnerstag rückten die Feuerwehren infolge eines Unwetters zweimal nach Maria Bild (Bezirk Jennersdorf) zu einem Einsatz aus. Am Vormittag galt es einen Brand zu bekämpfen, am Nachmittag den Gemeindetraktor zu retten.

 |  NOEN
Nach einem heftigen Gewitter war die Gemeinde damit beschäftigt, mit dem Frontlader des Gemeindetraktors die verschlammte Straße freizuräumen. Nur 100 m vom Brandobjekt des Vormittags entfernt geriet dabei der Traktor aufs Bankett und drohte eine Böschung runter zu stürzen.

Der Traktor wurde mit einem Greifzug gesichert und mit der Seilwinde geborgen. Danach reinigten die Florianis die Straße noch mit der Waschanlage des Rüstlöschfahrzeuges. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren von Mogersdorf-Ort und Maria Bild waren unter der Leitung von Heinz Kloiber (Maria Bild) mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz.