Erstellt am 17. Juli 2015, 14:27

von APA/Red

Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen. Bei zwei Verkehrsunfällen im Bezirk Jennersdorf sind am Freitag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden.

 |  NOEN, RK NÖ/Moser
Eine 42-Jährige kam gegen 7.00 Uhr mit ihrem Pkw von Jennersdorf in Fahrtrichtung Grieselstein aus zunächst unbekannter Ursache auf einem gerade verlaufenden Straßenstück links von der Fahrbahn und überschlug sich mehrmals. Sie musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Im Fahrzeug hatten sich auch ihre beiden Söhne im Alter von elf und 17 Jahren sowie ein weiteres 13-jähriges Kind befunden. Sie kamen ohne Blessuren davon, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Im Gemeindegebiet von Doiber übersah um 9.10 Uhr ein 78-jähriger Pkw-Lenker beim Einfahren von einer Autowaschanlage in die B58 einen 16-jährigen Burschen auf seinem Mofa. Die beiden Männer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht.