Erstellt am 13. November 2015, 09:32

Dreister Einbruch in ein Bauernhaus. Unbekannte Täter brachen in der Zeit von 11. November 2015 bis 12. November 2015 in ein Bauernhaus ein

Symbolbild  |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Die Tätern brachen die Eingangstür mit Brachialgewalt auf, woraufhin sie im Wohnhaus sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsuchten und eine dabei eine große Unordnung anrichteten. Die Täter fanden einen PKW-Schlüssel und stahlen den im Carport abgestellten Wagen. Desweiteren wurden aus einem Abstellraum zwei Motorsägen gestohlen. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Spuren wurden aber bereits gesichert.