Erstellt am 20. September 2013, 10:47

Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus in Königsdorf. Unbekannte Täter drangen am Donnerstag durch ein offenes Fenster in ein Einfamilienhaus in Königsdorfim Bezirk Jennersdorf ein und stahlen daraus Bargeld, Schmuck und eine Taschenuhr.

Die Erhebungen verliefen bis dato negativ, die Fahndung nach den Tätern läuft.

Die Täter entfernten die Schrauben des am Fensterrahmen befestigten Fliegengitters und stiegen danach durch das offene Fenster in die Wohnung.

Besitzer vermutete zunächst keinen Einbruch

Sie durchsuchten im Wohn- und Schlafzimmer mehrere Schränke und stahlen daraus die angeführten Wertsachen.

Als der Besitzer gegen 13:00 Uhr zu seinem Wohnhaus kam, sah er das demontierte Fliegengitter, dachte zunächst jedoch an keinen Einbruch und montierte dieses wieder am Fensterrahmen. Gegen 18.00 Uhr kam dann seine Gattin, bemerkte die Unordnung in einer Lade und stellte fest, dass Geld sowie andere Wertsachen fehlten.