Erstellt am 17. Dezember 2012, 10:21

Fahrraddiebe flogen bei Kontrolle auf. Zwei mutmaßliche Diebe haben Polizisten Samstagabend bei einer Verkehrskontrolle im Südburgenland festgenommen.

 |  NOEN, Feigl
Beamte stoppten in Eltendorf (Bezirk Jennersdorf) einen weißen Kastenwagen und entdeckten auf der Ladefläche acht gestohlene Fahrräder, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Montag.

Ermittler stellten auch zwei Bolzenschneider sicher, die vermutlich als Tatwerkzeug verwendet wurden. Die Insassen des Kastenwagens, ein 21-jähriger Ungar und sein 38-jähriger Landsmann, erzählten bei der Vernehmung, dass sie die Räder im steirischen Fürstenfeld gestohlen hätten. Die zwei Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.