Erstellt am 31. März 2016, 03:54

von Carina Ganster

Gemeinderat: Camping im Fokus. Mittagessen in Volksschule und Kindergarten werden in Jennersdorf teurer. Camping & Freizeitanlagen BetriebsgmbH. braucht Geld.

Das Jennersdorfer Rathaus.  |  NOEN, Michael Schmidt

Am Donnerstag (31. März) um 20 Uhr tagt der Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem steht die Camping & Freizeitanlagen BetriebsgmbH. im Fokus der Sitzung.

Der alte Zeltlagerplatz soll verkauft werden und ein Darlehen in der Höhe von 200.000 Euro, zur Abfinanzierung der Verbindlichkeiten, aufgenommen werden. Unter anderem soll auch ein Beschluss folgen, am Campingplatz eine Photovoltaikanlage zu installieren.

Weiters wird der Gemeinderat die Anpassung der Kosten für das Mittagessen im Kindergarten und in der Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Jennersdorf beschließen. Grund dafür ist, dass der Lieferant, das Mutter Teresa Haus, Kosten für das Essen erhöht.

„Im Durchschnitt wird jede Portion um zehn Cent teurer werden“, erklärt Bürgermeister Willi Thomas. Unter anderem wird auch der Rechnungsabschluss beschlossen.


Tagesordnung

  • Jennersdorfer Camping & Freizeitanlagen BetriebsgmbH (Aufnahme Darlehen, Verkauf alter Zeltlagerplatz, Errichtung Photovoltaikanlage, Subvention der Stadtgemeinde)

  • Auftragsvergabe für die Errichtung eines Spielgerätes im Freibad

  • Anpassung der Kosten für das Mittagessen (Kindergarten, Nachmittagsbetreuung) in der Volksschule

  • Wohnungsvergaben

  • Rechnungsabschluss

  • Erweiterung Firma Kastner/Brückler

  • Grundstücksangelegenheiten

  • Prüfungsausschuss (nicht öffentlich)

  • Allfälliges