Erstellt am 10. Oktober 2014, 09:36

Intensivsprachwoche in Irland. In Begleitung von Mag. Sandra Perl, Mag. Reinhard Siegl, Mag. Siegfried Gollatz und Mag. Gerhard Rabl machten sich die 6A, 6B BORG, sowie die 2. Klasse Handelsschule Jennersdorf auf den Weg nach Irland.

Schüler/innen und Begleitlehrer waren auf Intensivsprachwoche in Irland.  |  NOEN, BORG/BHAS Jennersdorf
In Bezug auf das Wetter war die Irlandreise „too good to be true“. So konnten die Ausflüge auf die Aaron Islands und zu den Cliffs of Moher bei strahlendem Sonnenschein gemacht werden. Natürlich durfte auch ein echtes Castle (Rock of Cashel), sowie eine Klosteranlage (Clonmacnoise) nicht fehlen.

In Dublin wurde an den Vormittagen gelernt und an den Nachmittagen gab es ein abwechslungsreiches Programm (Walking Tour, Irish Dance, Bowling, Liffey Boat Trip & Jeanie Johnston Famine Ship). Somit verbrachte man eine interessante, lehrreiche, lustige und vor allem ungetrübte Woche.