Erstellt am 19. Januar 2015, 12:38

von APA/Red

Arbeiter bei Sturz von der Leiter schwer verletzt. In Jennersdorf hat Montagfrüh ein Arbeiter eines Altstoffsammelzentrums schwere Verletzungen erlitten, als er einen Scheinwerfer reparieren wollte.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at

Der 50-Jährige stürzte dabei von einer drei Meter hohen Leiter, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland. Der Notarztwagen brachten den Mann ins Krankenhaus im steirischen Feldbach. Das Arbeitsinspektorat ermittelt.