Jennersdorf

Erstellt am 18. August 2016, 14:18

Verschiedene Baumaschinen aus einem Container gestohlen. Eine Baustelle in Jennersdorf ist zum Tatort für einen Einbruch in einen Container geworden.

 |  NOEN

In der Zeit von 17. auf 18. August 2016 verübten in Jennersdorf bislang unbekannte Täter einen Einbruch in einem Werkzeugcontainer. Dieser Container war in einem mit Baustellengitter gesicherten Baustellenareal abgestellt.

Die Täter brachen mit einem Bolzenschneider das massive Vorhangschloss des Baustellencontainers auf. Anschließend wurden von den Tätern elf hochwertige Baumaschinen entwendet. Aufgrund des Gewichtes und der Sperrigkeit des Diebesgutes wurde eine dort abgestellte Schiebekarre als Transportmittel zum Fluchtfahrzeug verwendet. Bei diesem Einbruchsdiebstahl entstand ein Schaden von mehreren tausend Euros.

Die Tatortarbeit und die weiterführenden Ermittlungen wurden vom koordinierten Kriminaldienst (KKD) des Bezirkspolizeikommandos Jennersdorf durchgeführt.