Erstellt am 19. Februar 2016, 10:03

von LPD Burgenland

Mann (27) kam von Straße ab: verletzt. Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend im Bezirk Jennersdorf.

 |  NOEN, Rotes Kreuz Symbolbild
Gegen 19 Uhr war ein 27-Jähriger aus dem Bezirk auf der L116 in Richtung Mogersdorf unterwegs gewesen und in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Eine unbeteiligte Verkehrsteilnehmerin verständigte die Polizei.

Der Mann konnte sich alleine aus dem Auto befreien und wurde nach medizinischer Erstversorgung durch einen Notarzt von der Rettung in ein Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehren Weichselbaum und Jennersdorf erledigten die Aufräumungsarbeiten.