Erstellt am 23. November 2015, 07:33

Maria Bild lud zum Adventmarkt. Am Samstag wurde in Maria Bild mit der Eröffnung des Adventmarktes, der Weichselbaumer Advent und somit die besinnliche Zeit eingeleitet.

 |  NOEN, BVZ
Pfarrer Anton Pollanz die Veranstaltung. Umrandet wurde die Eröffnung von Liedern und Gedichten der Kindergartenkinder und der Volksschüler von Maria Bild. Die Nachwuchsmusiker des Musikvereins Krobotek trugen musikalisch zur Umrandung bei. Moderiert wurde die Veranstaltung von dem Maria Bilder Künstler Andreas Müller.

Anschließend stellten die Aussteller, Gewerbetreibenden, Direktvermarkter und Vereine der Gemeinde und der Umgebung, ihre Produkte zur Besichtigung sowie zum Verkauf aus.

Auch für den kulinarischen Genuss in Form von Glühwein, Punsch, Kinderpunsch, Tee, Waffeln, Würsteln, Aufstrichbroten, Langos, usw.. wurde ausreichend gesorgt. Angeboten zum Verkauf wurden unter anderem Mehlspeisen, Selbstgebasteltes, Selbstgestricktes, Weihnachtskrippen.



In einer Adventkranzwerkstatt konnte man fertige Adventkränze erwerben oder auch selbst gestalten. Die Kinder konnten mit einer Kutsche eine kleine Rundfahrt in Maria Bild unternehmen. Die Organisatorin der Adventwerkstatt, Martina Plessl, spendete dabei je einen Adventkranz der Firma Vamos in Windisch Minihof und der Volksschule Maria Bild.

Um 17war dann die Lichterbaumentzündung, welche von den Kindern mit einem Laternenumzug und von den Turmbläsern des Musikvereines umrandet wurde. Der Weihnachtsbaum erstrahlt nun jeden Abend bis zum 6. Jänner im hellen Glanz.

Neben der zahlreich erschienenen Bevölkerung überzeugten sich  auch LAbg. Bernhard Hirzcy, Bgm. Willibald Herbst, Vzbgm. Josef Markus, Ortsvorsteher Christian Schwartz sowie zahlreiche Gemeinderäte von den Kunstwerken und kulinarischen Genüssen der Aussteller.