Erstellt am 09. April 2015, 17:55

von APA/Red

Tresor geknackt: Fünfstellige Summe gestohlen. Ungebetener Besuch für einen Betrieb in Rudersdorf (Bezirk Jennersdorf) in der Nacht auf Donnerstag: Einbrecher rissen einen 70 Kilogramm schweren Tresor aus dem Boden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Danach schleppten sie den Geldschrank 30 Meter weit in einen Serverraum, wo sie ihn aufbrachen, berichtete die Polizei. Aus dem Safe stahlen sie einen niedrigen fünfstelligen Betrag.

Aufgrund der gefundenen Spuren vermuten Ermittler, dass drei Täter am Werk waren. Bevor sie den Betrieb verließen, brachen die Unbekannten einen Kaffeeautomaten auf und nahmen das darin vorhandene Geld mit. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens war vorerst nicht bekannt.