Erstellt am 10. Oktober 2012, 11:29

Schlepper im Bezirk Jennersdorf erwischt. Bei einer Kontrolle am ehemaligen Grenzübergang in Heiligenkreuz im Lafnitztal (Bezirk Jennersdorf) ist Polizisten am Dienstagabend ein mutmaßlicher Schlepper ins Netz gegangen.

 |  NOEN
Bei der Überprüfung eines kroatischen Pkw stellten die Beamten fest, dass die aus der Türkei kommenden Mitfahrer - Eltern mit ihrer siebenjährigen Tochter und ein Bekannter der Familie - keine gültigen Einreisedokumente hatten, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch.

Der Lenker, ein 22-jähriger Kroate, wurde daraufhin festgenommen. Die Eltern und ihre Tochter sowie der Bekannte wurden zur Polizeiinspektion Jennersdorf gebracht, wo sie Asylanträge stellten. Am Dienstag und am Mittwoch griff die Polizei in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) und Bruckneudorf weitere elf illegale Grenzgänger auf. Die Männer aus Algerien, Marokko und Tunesien wurden in die Grenzbezirksstelle nach Neusiedl am See gebracht.