Erstellt am 24. Februar 2015, 08:35

Schlaue Tricks mit Physik. Der Schulverbund der VS Grieselstein, Henndorf und Maria Bild widmete einen ganzen Schulvormittag der Physik

 |  NOEN, zVg
Der Start ins 2. Semester begann für unsere SchülerInnen mit einem besonderen Schultag. Der Physiker DI Bernhard Weingartner löste den Gewinn vom Technik-u. Naturwissenschaftswettbewerb „PANNOTECHNIKUS“ ein und begeisterte packend, kompetent und humorvoll unsere Schulkinder.

Verblüffende Experimente

Er zeigte und erklärte verblüffende Experimente, wie man mit einfachsten Materialien spannende Phänomene erforschen kann: Wie entsteht ein Ton? Wie ändert sich die Tonhöhe? Warum schrumpft eine Cola-Dose? Wie baut man eine Isolierrohr-Flöte? Wie baut man eine Wolkenmaschine? Warum schießt eine Kanone? Wer treibt die Rakete an? Warum und wie sehen wir Farben? Was spielt sich im Tropfen ab?

x  |  NOEN, zVg


Physik zum Angreifen und zum Ausprobieren führte  zum Staunen, zu Begeisterung und zum Verständnis.