Erstellt am 24. Juni 2013, 14:37

Silberhelme zeigten ihr Können. In Wallendorf fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Jennersdorf statt.

 |  NOEN
Nach spannenden Wettkämpfen belegte die junge Bewerbsgruppe der Feuerwehr Minihof-Liebau mit einer Angriffszeit von 43,81sec fehlerfrei hinter den Favoriten St. Martin/Raab - Berg und Eisenberg/Raab den 3ten Platz. Mit dieser Zeit konnte sich die Gruppe auch für den Parallelbewerb  qualifizieren. Angespornt vom vorigen Erfolg beim Grunddurchgang und den "Firegirls" -  welche ihre Jungs fest anfeuerten - konnte sich die Feuerwehr Minihof-Liebau beim Parallelbewerb noch einmal steigern und erreichte eine Zeit von 38,31sec, wiederum fehlerfrei.