Erstellt am 02. September 2015, 09:47

von Carina Ganster

Sport-Stars sind zu Gast in Stegersbach. Prominente schwingen Racket und Golfschläger für verletzte Stabhochspringerin Kira Grünberg.

ÖTV Davis Cup Capitän Stefan Koubek, Initiator Thomas Zanyath, Landeshauptmann Hans Niessl, Richard G. Senninger, Roland Assinger unterstützen die Trophy.  |  NOEN, BVZ

Vom 25. bis 27. September ist die Golf- und Thermenregion Stegersbach der Austragungsort der 18. Golf & Tennis Mannschafts-Trophy.

Diese Veranstaltung wurde im Jahr 1997 als Förderinitiative zugunsten der Österreichischen Sporthilfe, des österreichischen Ski-Nachwuchses sowie der „Franz Beckenbauer Stiftung“ für notleidende Menschen gegründet.

Option auf Jubiläumsfest 2017 ist gesichert

Spitzenkräfte aus Wirtschaft und Sport greifen zum Racket oder zum Golfschläger, um Geld für gute Zwecke zu sammeln, bisher über eine Million Euro. In diesem Jahr werden die Spenden der im Juli bei einem Trainingsunfall schwer verletzten Stabhochspringerin Kira Grünberg zugutekommen.

„Die Beckenbauer Stiftung und der ÖSV haben sich darauf geeinigt auf ihren Charity Anteil zu verzichten, um den Erlös der Stabhochspringerin Kira Grünberg zu spenden, die seit einem Trainingsunfall im Juli querschnittgelehmt ist“, erklärt Tourismus Obmann Richard Senninger, der stolz ist, dass Stegersbach zur Riege der angesehenen Gastgeber der GTM-Trophy gehört: „Wir sind sehr glücklich, den Gästen diese österreichweit sehr renommierte Veranstaltung präsentieren zu können.“

Stegersbach hat sich zusätzlich die Option auf die Jubiläumsveranstaltung der GTM-Trophy im Jahr 2017 gesichert. „Dann wird die Veranstaltung noch größer aufgezogen“, verspricht Senninger.

Kommen Marcel Hirscher oder Hermann Maier?

Die diesjährigen Golf- und Tennis-Wettbewerbe werden von einem anregenden Rahmenprogramm begleitet, vom gemütlichen Get-Together im „Wiazhaus“ über einen Gala-Abend im Kastell Stegersbach bis zur Oldtimerrallye am 25. September. Einer der Höhepunkte wird die hochkarätige Sportlershow sein, zu der sich zahlreiche Stars aus dem Profisport angesagt haben.

In die Riege der Sportler könnten sich auch Marcel Hirscher oder Hermann Maier einreihen. Konkretes will Senninger noch nicht verraten. „Einer der beiden Sportler wird auf jeden Fall dabei sein, wer weiß ich noch nicht“, sagt Senninger.

Die GTM-Trophy lässt auch im Tourismus die Kassen klingeln. Bis zu 1.500 Nächtigungen werden an den vier Tagen erwartet.