Erstellt am 08. Juni 2016, 04:50

von Carina Ganster

Stadt sucht Amtmann. Judith Kinzl wechselte nach Rudersdorf. Jennersdorfer Gemeinderat will Ausschreibung für Amtmann noch im Juni beschließen.

Neue Chefin für Rathaus. Die Stadtgemeinde Jennersdorf ist auf der Suche nach einem neuen Amtmann. Foto: Archiv  |  NOEN, Archiv
Fast genau vier Jahre leitete Judith Kinzl als Amtsleiterin die Geschäfte der Stadtgemeinde Jennersdorf. Vergangenen Mittwoch wechselte sie nach Rudersdorf, um dort die Nachfolge von Bürgermeister Franz E. Tauss als Amtsleiterin anzutreten.

Die Stadtgemeinde ist jetzt auf der Suche nach einem neuen Amtsleiter, bis dahin werden die Geschäfte vom stellvertretenden Amtsleiter übernommen.

Mit der Ausschreibung will sich die Stadtgemeinde allerdings nicht allzu lange Zeit lassen, „der Umstand, dass wir erst jetzt ausschreiben können, kommt uns nicht entgegen, aber wir wollen noch im Juni mit der Suche starten. Die Stadt braucht so rasch als möglich einen Nachfolger beziehungsweise eine Nachfolgerin, um die Amtsgeschäfte weiterhin ordnungsgemäß zu führen“, erklärt Vizebürgermeister Bernhard Hirczy.

Konkret spricht er davon, dass die Ausschreibung in einer Gemeinderatssitzung beschlossen werden muss, einen Termin für diese gibt es laut Hirczy noch nicht. „Bis dahin können wir auf unser tolles Team vertrauen, die die Aufgaben von Kinzl gewissenhaft übernehmen werden“, fügt Bernhard Hirczy hinzu.