Erstellt am 23. Mai 2012, 11:39

Arbeiter von Baggerschaufel getroffen. Bei einem Arbeitsunfall in Sieggraben (Bezirk Mattersburg) ist Mittwoch früh ein 31-jähriger Wiener verletzt worden. Der Mann führte am Ende eines Wasserdurchflussrohres mit einer Schaufel Grabungsarbeiten durch.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Dabei wurde er von einer Baggerschaufel im Bereich des Beckens getroffen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Der Baggerfahrer hatte das Arbeitsgerät laut Exekutive offenbar geschwenkt, während sich der 31-Jährige gerade bückte und deshalb für ihn nicht sichtbar war. Der Verletzte wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.