Erstellt am 04. März 2016, 11:05

von LPD Burgenland

Syrer gegen Nigerianer: Asylwerber verletzten einander. Zwischen zwei Asylwerbern in einer Asylunterkunft in Zemendorf (Bezirk Mattersburg) ist es am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung gekommen.

 |  NOEN, Symbolbild
Ein 34-jähriger Syrer und ein 23-jähriger Nigerianer gerieten offenbar in Streit und verletzten sich gegenseitig im Gesicht. Beide wurden ins Krankenhaus transportiert, aber mittlerweile bereits wieder in häusliche Pflege entlassen.