Erstellt am 02. Oktober 2013, 13:32

Auffindung von Kriegsmaterial bei Mattersburg. Eine Handgranate, vermutlich aus dem zweiten Weltkrieg, wurde am Mittwoch in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Mattersburg aufgefunden.

 |  NOEN, Landespolizeidirektion Burgenland
Ein 51-jähriger Mann hatte die Granate beim Spaziergang entdeckt und sofort die Polizeiinspektion Mattersburg verständigt.

Der Fundort wurde abgesichert, der Entminungsdienst zum Abtransport und Bergung der Handgranate verständigt.