Erstellt am 21. Mai 2014, 17:00

Auszeichnung für Kindergarten. Mühlgasse / Der Mattersburger Kindergarten wurde als Erster österreichweit zum Bewegungsfreundlichsten ausgezeichnet.

Im Kindergarten in der Mühlgasse steht die körperliche Ertüchtigung fix am Wochenplan.  |  NOEN

Anläßlich des 20-jährigen Jubiläums der ASKÖ-Initiative „Hopsi Hopper“ hat die ASKÖ-Bundesorganisation die neue Auszeichnung „bewegungsfreundlicher Kindergarten“ ins Leben gerufen. Als erster Kindergarten österreichweit erhielt der Bewegungskindergarten in der Mattersburger Mühlgasse diese Auszeichnung.

„Im Kindergartenalltag in der Mühlgasse ist Bewegung täglich eingeplant - und für alle Mattersburger Kindergartenkinder gibt es dort unter Anleitung von Profis des ASKÖ-Kunstturnvereins eine weitere Portion Bewegung wöchentlich“, berichtet ASKÖ-Burgenland Präsident Christian Illedits.

Projekt "Turnkids" ins Leben gerufen

„Für die Entwicklung der Kinder ist Bewegung ganz wichtig. Darum haben wir zusammen mit dem Verein ASKÖ-Kunstturnen Mattersburg auch das Projekt ’Turnkids‘ initiiert, wo alle Kinder unserer städtischen Kindergärten pro Woche eine zusätzliche Turneinheit erhalten“, so Illedits weiter.

Dass als erster bewegungsfreundlicher Kindergarten Österreichs ein burgenländischer Kindergarten ausgezeichnet wird, ist eine große Auszeichnung für den ASKÖ Burgenland und für Mattersburg.