Erstellt am 01. August 2012, 12:54

Auto gegen Baum: Pensionist schwerst verletzt. Ein Pensionist ist Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen seiner Heimatstadt Mattersburg und Wiesen schwerst verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der 71-jährige Pkw-Lenker dürfte die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben und prallte mit der Frontpartie gegen einen Baum im Straßengraben. Der Mann war vermutlich nicht angegurtet. Er wurde durch die Wucht des Anpralls gegen den sich öffnenden Airbag geschleudert, so die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Mittwoch.

Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte den Unfall um 20.14 Uhr bemerkt und die Polizei verständigt. Wie und wann es zu dem folgenschweren Crash kam, sei nicht bekannt.

Der Schwerstverletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht. Die L 219 musste während der Fahrzeugbergung durch die Feuerwehr teilgesperrt werden.