Erstellt am 20. Juni 2014, 11:28

von Richard Vogler

Bella Italia in Mattersburg. Das fünftägige Event rund um den Mattersburger Veranstaltungsplatz startete am Mittwoch. Samstag gibt es eine BVZ-Fotoecke.

 |  NOEN, Richard Vogler
Das Bella Italia in der Mattersburger Innenstadt wird seit Mittwoch wieder veranstaltet. Zahlreiche kulinarische Stände sorgen für südeuropäisches Flair, ein unterhaltsames Rahmenprogramm rundet die Festivität ab.



Donnerstagabend wurde die Veranstaltung mit einem Willkommensgruß der Mattersburger Stadtkapelle eröffnet. Die Veranstalter können nach den ersten beiden Tagen zufrieden eine erste Zwischenbilanz ziehen, denn an beiden Abenden war der Veranstaltungsplatz sehr gut besucht.

Freitagabend wird DJane Claudia am Abend mit Schlagern für Stimmung sorgen, am Samstag gibt Lokalmatador Giuseppe Matozza italienische Songs zum besten, ehe am Sonntag der Ausklang des Festes erfolgt.

Auch die BVZ als Kooperationspartner ist natürlich mit dabei: Am Samstag von 18 bis 20 Uhr gibt es eine BVZ-Fotoecke. Interessierte können sich dort fotografieren lassen und kurz darauf das Erinnerungsfoto gleich mitnehmen!