Erstellt am 28. September 2011, 00:00

Beste in Österreich. AUSGEZEICHNET / In Baumgarten wurden österreichweit 2010 die meisten Altkleider in einer „Kleingemeinde“ gesammelt.

Erfreut. Die Gemeinde Baumgarten erzielte beim »Wettbewerb der Besten in der Humana-Kleidersammlung 2010« bundesweit den 1. und europaweit den 2. Platz. TSCHÜRTZ  |  NOEN
x  |  NOEN

VON KATHARINA TSCHÜRTZ

BAUMGARTEN / In der Gemeinde Baumgarten wurden im Jahr 2010 9,2 Tonnen Altkleider gesammelt. Österreichweit sind das die meisten Kilos pro Bürger in einer Gemeinde unter 1000 Einwohnern. Im Rahmen der 25-Jahr-Feier der Humana Österreich wurde Baumgarten im „Wettbewerb der Besten in der Humana-Kleidersammlung 2010“ mit einer Urkunde und einer Steinskulptur ausgezeichnet. Europaweit erzielte die burgenländische Gemeinde zudem in der Kategorie (Gemeinden unter 1000 Einwohner) den zweiten Platz und bekam neben der Auszeichnung als Dankeschön ein afrikanisches Tuch.

In Baumgarten werden seit über zehn Jahren Altkleider gesammelt. „Die Auszeichnung freut mich. Es zeigt, wie einfach ein jeder helfen kann. Somit werden Dinge, die sonst weggeworfen worden wären, verwendet, um Bedürftigen zu helfen. Der Container steht an einem guten Platz, vis-a-vis vom Gemeindeamt. Zudem bleiben auch Bewohner aus den Nachbargemeinden bei uns stehen, um ihre alten Kleider abzugeben“, so Ortschef Kurt Fischer.

Der Verein Humana fördert mit dem Verkauf der Kleider Entwicklungsprojekte in Afrika.