Erstellt am 02. September 2014, 10:27

Firma HLSI insolvent - 45 Arbeitnehmer betroffen. Die Firma HLSI Heizung-, Lüftung-, Sanitär-, Isolier-Technik GmbH mit Sitz in Pöttelsdorf ist insolvent.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

Das Unternehmen hat am Landesgericht Eisenstadt den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt, teilte der Österreichische Verband Creditreform am Dienstag mit. 45 Arbeitnehmer sind betroffen, die Überschuldung beträgt rund 1,96 Mio. Euro.

Das 1992 gegründete burgenländische Unternehmen soll fortgeführt werden, hieß es in einer Aussendung. Die Insolvenzursachen liegen laut Creditreform in avisierten und dann doch nicht zustande gekommenen Großaufträgen sowie in der Insolvenz der Alpine Bau GmbH. Den 44 betroffenen Gläubigern wird eine Quote von 20 Prozent binnen zwei Jahren angeboten.