Forchtenstein

Erstellt am 21. Juli 2016, 14:54

von Melanie Windbüchler

Forfel-Tag mit der BVZ. Die BVZ lud am Sonntag zu ihrem Forfel-BVZ-Tag auf die Burg Forchtenstein. Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Forfels wartete wieder ein buntes Programm auf die Besucher.

In der ganzen Burg gab es Spiel und Spaß. Im Gewölbe konnten die Kinder gemeinsam mit der BVZ malen, basteln oder backen und jeder der wollte erhielt einen Luftballon.

Draußen konnten sich die Kinder unter anderem beim 20 Jahre Forfel-Jubiläums-Münzprägen oder Bogenschießen austoben. Auch eine Gruselhexe und ein Magier verzauberten die Kinder. Klassiker wie der Streichelzoo und natürlich auch Ponyreiten im Burggraben durften auch nicht fehlen.

Als Höhepunkt des 20 Jahre-Jubiäums-Festivals gab es ein neues Musical, zu dem Thomas Brezina das Buch geschrieben und Gerhard Krammer die Musik komponiert hat. Auf die ganze Familie wartete dabei ein Erlebnis, das Mut machen soll auf die eigenen Besonderheiten und Stärken zu Vertrauen. Tanzende und singende Saurier, Ritter und jede Menge Spaß.

Alles in allem war es ein Tag, der den Kindern garantiert in Erinnerung bleiben wird.