Erstellt am 23. März 2011, 00:00

Cineplexx-Kino: 100.000 Besucher im ersten Jahr. BILANZ / Die Cineplexx-Betreiber sind mit dem Jahr 2010 zufrieden. Anfang April feiert das Lichtspieltheater Geburtstag.

Kinofan. Bei der Eröffnung waren neben zahlreichen Kindern auch Ortschefin Ingrid Salamon im Cineplexx.ZVG  |  NOEN
x  |  NOEN

VON RICHARD VOGLER

MATTERSBURG / Am 26. März wird das Cineplexx-Kino in der Arena ein Jahr alt. Die Bilanz für das erste Kalenderjahr fällt recht positiv aus, denn 2010 besuchten rund 100.000 Zuschauer die Filmvorstellungen.

„Wir sind mit dieser Entwicklung durchaus zufrieden und sie entspricht den gesetzten Erwartungen für diesen Standort mit fünf hochmodernen, digitalen Kinosälen“, berichtet Carina Resch von der Marketing-Leitung. Die Entwicklung in Mattersburg verläuft analog zu den anderen Cineplexx-Standorten. „Zirka zwei Drittel der Besucher kommen am Wochenende, ein Drittel unter der Woche.“ Die Top-Filme im vergangenen Jahr waren Alice im Wunderland, Harry Potter 7, Shrek 4 und Twilight/Eclipse.

3D-Filme brachten 2010  ein Besucherwachstum

„Das Thema 3D ist auch weiterhin der große Trend aus Hollywood und brachte 2010 ein großes Besucherwachstum“, berichtet Resch und führt weiter aus: „Die zwei stärksten Filme 2010 waren 3D Filme (Avatar und Alice im Wunderland) somit sehen wir auch 3D als große Chance für das Kino, da diese Technik wieder neue Besucher anlockt und das Kino noch mehr zu einem Platz der Unterhaltung macht. Die meisten der Blockbuster 2011 werden zudem in 3D Digitaltechnik starten: Unter anderem Fluch der Karibik 4, Harry Potter 7B, Kung Fu Panda, Cars2. Daher bieten wir in Mattersburg auch in drei unserer fünf Säle 3D Technik an, denn wir sind sicher, damit viele Kinobesucher an den Standort locken zu können.“

Das Mattersburger Cineplexx feiert seinen ersten Geburtstag mit einer speziellen Aktion: Zwei Kinotickets gibt es um den Preis von elf Euro (für 3D-Filme ist ein Aufpreis von einem Euro zu zahlen).