Erstellt am 25. November 2013, 15:10

Dealer wurde Handwerk gelegt. Im Zuge umfangreicher Ermittlungen im Suchgiftmilieu wurde vergangenen Dienstag in Mattersburg ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt von Beamten der Kriminalpolizei festgenommen.

Der Dealer soll seit 2010 rund 1kg Suchtgift (Kokain) an diverse Abnehmer gewinnbringend weiterverkauft haben. Aufgrund einer Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 46-Jjährige festgenommen. Bei einer Hausdurchsuchung konnte ein fünfstelliger Bargeldbetrag sichergestellt werden. Der Täter zeigte sich bei der anschließenden Vernehmung nicht geständig. Weitere Ermittlungen zum Bargeldbetrag sind im Laufen. Der Dealer wurde in die Justizanstalt Eisenstadt überstellt.