Erstellt am 14. September 2011, 00:00

Dorffest: 12.000 Besucher. VERANSTALTUNG / Positive Bilanz und durchgehend zufriedener Tenor dank dem schönen Wetter und der tollen Organisation.

 |  NOEN
NEUDÖRFL / Das 21. Dorffest ging vom 10. bis 11. September sehr erfolgreich über die Bühne. „Dank dem tollen Wetter konnten wir mehr Leute als sonst bei uns begrüßen. Rund 12.000 Besucher waren an den beiden Tagen unterwegs. 130 Traktoren aus dem Burgenland, der Steiermark und aus Oberösterreich nahmen an der nostalgischen Traktorenfahrt am Sonntag teil. Wir sind sehr zufrieden, dass es ein gelungenes Fest ohne Zwischenfälle war“, berichtet stolz Organisatorin Gabriele Aigner-Tax.

Der Obmann des Trachtenvereins „Lehodi“ zieht ebenfalls positive Bilanz, „Am Samstag war viel mehr los als im Vorjahr und auch am Sonntagabend konnten wir mit der Band „Die Musikanten“ die Stimmung nochmals so richtig anheizen!“ „Unser SJ-Stand war durchwegs gut besucht, vor allem bei der Wahl zum Mr. und Mrs. Dorffest wars genial“, so der zufriedene SJ-Obmann Martin Giefing.

„Es war zwar heuer mehr los, aber vom Umsatz ungefähr gleich wie im Vorjahr“, bilanzierte Brigitte Maszlovits vom Heuriger „Julo?s Schenke“. „Am Samstag war eindeutig mehr los als in den letzten Jahren. Das Fest war ein voller Erfolg“, meinte Thomas Tschurlovich vom Bierkistl.

Das siebente Traktorentreffen während des Neudörfler Dorffestes war ein voller Erfolg. Zahlreiche nostalgische Traktoren aus verschiedensten Bundesländern waren vertreten.