Erstellt am 11. August 2016, 05:29

von Elisabeth Lindner

Ein amerikanischer Traum!. Domenik Haller macht den Amerikanern und ihren Grillern Konkurrenz. Er holte sich den USA-Lifestyle nach Neudörfl.

 |  BVZ

Wer Domenik Haller kennt, weiß, dass ihn bereits seit Längerem der amerikanische Lebensstil fasziniert. Bilder des „King of Rock’n’Roll“, Rock-Klassiker aus längst vergangenen Zeiten sowie sein eigens umgebauter Chopper im American Bobber-Stil sind Beweise seiner Begeisterung. Auch Arnold Schwarzenegger, der den „American Dream“ lebt, stellt für den jungen Neudörfler ein großes Vorbild dar. Die Zielstrebigkeit, die der ehemalige Bodybuilder an den Tag legt, imponiert Haller und inspiriert ihn zu seinem eigenen sportlichen Ehrgeiz. „Alles begann mit einer Elvis-Schallplatte meines Opas, die er immer gehört hat.“, so Domenik, „Der Bezug zu Choppern war schon immer da.“ Er selbst cruiste bereits auf einer Harley- Davidson die berühmte Route 66 entlang.

 |  BVZ

Domenik liebt es, in seiner Werkstatt an immer wieder neuen Ideen zu arbeiten. Sein jüngstes Projekt stellt der selbstgebaute Barbecue-Smoker dar. Ebenso nach amerikanischem Vorbild fertigte Domenik mit seinen Freunden vor Kurzem sein persönliches Modell eines Smokers an, welches dem amerikanischen Original sichtlich Konkurrenz macht. „Bei einem Smoker werden die Speisen in heißem Rauch gegart.“, erklärt Haller, der mit seinen Grillkünsten schon so manche Gäste beglückt hat. Wer zu einem „Smoker-Abend“ bei Domenik geladen ist, darf sich vor allem auf zwei Dinge freuen: Zum einen auf ein klassisch amerikanisches Beisammensein im Garten neben dem Chopper, zum anderen auf ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art!

 |  BVZ