Erstellt am 12. Mai 2016, 08:15

von LPD Burgenland

Einbrecher räumten Handyshop leer. Am 12. Mai um 3.15 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Handyshop in Mattersburg ein und stahlen zahlreiche hochpreisige Handys.

 |  NOEN, Symbolbild
Durch den Einbruch entstand erheblicher Schaden. Von Beamten des Kriminaldienstes wurden Spuren gesichert, die Fahndung wurde eingeleitet.