Erstellt am 02. April 2014, 23:59

von Helga Ostermayer

Einbrüche in drei Neudörfler Lokale. Diebe suchten Bierkistl, Gasthaus Gerencser das Wettbüro Schober sowie die Bad Sauerbrunner Waldklink heim.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Vorwoche zogen Einbrecher ihre Spur durch Neudörfl. Betroffen war einerseits das Lokal „Bierkistl“ von Thomas Tschurlovich.

Einbrechen holten Bargeld, Zigaretten und fünf Flaschen Frucade

„Bei mir wurde die Tür meines Geschäft aufgebrochen. Die Laden im Lokal wurden ebenfalls aufgebrochen und durchwühlt. Die Einbrecher hatten es auf Bargeld, Zigaretten und skurrilerweise auch auf fünf Flaschen Frucade abgesehen, die sie ebenfalls mitgehen ließen“, erzählt der Wirt Thomas Tschurlovich.

Weiters wurden der Schnitzelwirt Gerencser und das Wettbüro Schober heimgesucht. In beiden Lokalen fehlte danach Geld. Auch die Waldklinik in Bad Sauerbrunn blieb von Einbrechern nicht verschont. Auch hier hatten es die Einbrecher auf Bares abgesehen.