Erstellt am 15. August 2012, 13:49

Katze lief über die Straße - Pkw krachte gegen Baum. Ein 21-Jähriger und seine 17-jährige Freundin sind Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Sigleß (Bezirk Mattersburg) verletzt worden.

Auslöser war nach Angaben des Lenkers eine Katze, die die Fahrbahn überquerte, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Mittwoch. Der 21-Jährige verriss daraufhin den Wagen, der Pkw kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Erst am Montag war im Mittelburgenland eine 25-jährige Lenkerin verunglückt, nachdem sie durch einer Hornisse auf der Windschutzscheibe abgelenkt worden war.