Erstellt am 24. Oktober 2012, 00:00

KOMMENTAR. Ein echter

Sollten Sie, liebe Leser, an Wochenenden öfters gustieren, welchen Sportplatz Sie besuchen sollen, gebe ich mittlerweile sehr gerne einen (gar nicht mehr so geheimen) Geheimtipp ab: Fahren Sie in die Fußballakademie und gönnen Sie sich Spiele der Mattersburg Amateure. Nach den zuletzt immer wieder gezeigten Leistungen der grün-weißen Fohlen ist diese Werbung legitim.

Denn: Egal, ob der Gegner Rapid Amateure oder Retz heißt, es wird herzerfrischend nach vorne gespielt. Weder Starallüren von den „Bundesliga-Leihgaben“ oder Alibikick – wie wir in der Vergangenheit auch an dieser Stelle oft kritisiert haben – stehen noch an der Tagesordnung.

Neben ganz wenigen Routiniers tummeln sich dort 14-tägig 17-, 18-, 19-jährige Talente – mit einer taktischen Disziplin, die ihresgleichen sucht. Mehr und mehr SVM-Youngsters strahlen eine gewisse Bodenständigkeit und Zielstrebigkeit aus.

Das Trainer- und Betreuerteam rund um Heinz Griesmayer und Raimund Bachhofer hat in den letzten Monaten unübersehbar ganze Arbeit geleistet. Immer stärker wird das Gefühl, dass es uns in den nächsten Jahren um den SV Mattersburg nicht bang sein muss – Gratulation!

 

ta.zvb@ltsirtnegaw.a