Erstellt am 26. September 2012, 00:00

KOMMENTAR. Ein scharfes

Diese Runde sollten sich fußballinfizierte Fans aus dem Bezirk gut einteilen. Außergewöhnlich viele Duelle in der Region versprechen pure Unterhaltung – und das nicht zuletzt deshalb, weil es vielerorts ums Prestige geht.
Am Freitag spielt 1.-Klasse-Titelaspirant Hirm daheim gegen Unterrabnitz. Die heuer erfrischend aufspielenden Hirmer betrieben (bis auf die vergangene Woche) Eigenwerbung. Im Vergleich zum Burgenlandliga-Bezirkskracher Baumgarten gegen Marz ziehen sie in Sachen „Attraktivität“ dann aber doch bei vielen den Kürzeren.

Am Samstag fahren wohl viele nach Wiener Neustadt, weil dort um 18.30 Uhr der SVM gastiert. Ob die Kulisse beim Derby Schattendorf gegen Neudörfl (Anpfiff 17.30 Uhr) darunter leiden wird? Wohl kaum, denn in Schattendorf wird Kirtag gefeiert, der traditionell immer stark besucht ist. Nur zwei Stunden davor wird aber ein 2.-Liga-Bezirksderby angepfiffen, das im Vorfeld für Zündstoff sorgt. Bad Sauerbrunn empfängt um 15 Uhr den SV Forchtenstein – sollte das Wetter einigermaßen mitspielen, wird im Kurort Rekordbesuch zu verzeichnen sein. Die Kontrahenten machen keinen Hehl daraus, im nächsten Jahr gerne in der BVZ Burgenlandliga spielen zu wollen. Unter dieser Voraussetzung ist das Duell Zweiter gegen Erster tatsächlich ein echter Hit.