Erstellt am 08. Juni 2011, 00:00

Luxusdiebe geschnappt. FESTNAHME / Die Polizei konnte am Freitag zwei gewerbsmäßige Diebe fassen, nachdem sie in der Arena zugeschlagen haben.

Beschlagnahmt. Bezirkspolizeikommandant Robert Galler, Gruppeninspektor Gerhard Strommer, Bezirksinspektor Helmut Latka und Gruppeninspektor Gerald Ko (v.l.) mit dem Diebesgut.K.TSCHÜRTZ  |  NOEN
x  |  NOEN

MATTERSBURG / Die Mattersburger Polizei konnte am Freitag zwei Ladendiebe festnehmen. Die beiden Rumänen wurden zuvor beim Diebstahl von mehreren Sonnenbrillen des Optikers „Pearle“ in Einkaufszentrum Arena Mattersburg beobachtet. Augenzeugen verständigten die Polizei, welche die Diebe im Zuge einer Sofortfahndung in einem Pkw mit ungarischem Kennzeichen in Zemendorf anhielt und festnahm.

Diebesgut im Wert von  8000 Euro gefunden

Bei der Fahrzeugdurchsuchung wurden neben den Markensonnenbrillen auch 40 Parfüms, Toiletteartikel, Champagner, Whiskey und weitere Luxusartikel im Wert von zirka 8000 Euro entdeckt. Die Täter im Alter von 22 und 38 Jahren dürften auch im Raum Niederösterreich zugange gewesen ein. Weiters wurde bei der Personenkontrolle festgestellt, dass gegen eine der Täter eine Aufenthaltsermittlung für das Bezirksgericht Neusiedl am See bestand. Die Festgenommenen wurden in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Die Erhebungen hinsichtlich weiterer Straftaten sind noch im Gange.