Erstellt am 09. April 2014, 09:56

Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt. Pöttsching / Eine 46-jährige Frau aus Wr. Neustadt erfasste mit ihrem PKW gestern Abend im Ortsgebiet von Pöttsching ein 15-jähriges Mädchen aus Pöttsching, Bezirk Mattersburg, das mit zwei Freundinnen die Fahrbahn überqueren wollte.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Das Mädchen wurde unbestimmten Grades verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihre Freundin sowie die PKW-Lenkerin kamen mit dem Schrecken davon. Alkoholisierung lag nicht vor.

15-Jährige wurde durch die Luft geschleudert

 Die drei Mädchen blieben zunächst am Fahrbahnrand stehen und achteten auf den Verkehr. Während die zwei Freundinnen der Verletzten den auf der Bundesstraße 53 (Wr. Neustädter-Straße) aus Richtung Neudörfl/Leitha kommenden PKW bemerkt haben dürften und stehen blieben, wollte das 15-jährige Mädchen die Fahrbahn queren.

Es wurde von dem PKW erfasst, vorerst durch die Luft und anschließend zu Boden geschleudert.

Die Bundestraße 53 war während der Erhebungen in der Zeit von 19:20 Uhr bis 20:00 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Feuerwehr Pöttsching war mit drei Mann im Einsatz.