Erstellt am 05. April 2011, 10:23

Mann überschlug sich mit Pkw - Schwer verletzt. Ein 46-jähriger Burgenländer aus Müllendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Pöttsching schwer verletzt worden.

 |  NOEN
Der Mann kam mit seinem Auto von der Landesstraße L220 ab, der Pkw überschlug sich mehrmals und blieb im Straßengraben am Dach liegen. Das berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Dienstag.

Der 46-Jährige wurde aus dem Wagen geschleudert und blieb im Straßengraben liegen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der Mann ansprechbar. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt gebracht. Die Feuerwehr Pöttsching kümmerte sich um die Bergung des total beschädigten Pkw.