Erstellt am 18. Oktober 2014, 21:15

von APA/Red

Alkolenker raste an Zivilstreife vorbei. Ausgerechnet an einer Zivilstreife der Polizei ist am Samstagnachmittag auf der S31 bei Mattersburg ein Alkolenker mit 175 km/h vorbeigerast.

 |  NOEN, BilderBox
Als ihn die Beamten anhalten wollten, wendete der Mann und versuchte, sich aus dem Staub zu machen. Als er schließlich gestoppt wurde, stellte sich heraus, dass der 45-Jährige nicht nur betrunken, sondern auch sein Pkw nicht für den Verkehr zugelassen war.